Category

FOCUS Network

Das sind die Top-Coaches 2016!

By | FOCUS Network | No Comments

Ob Vorstand, Fachkraft oder Berufseinsteiger, ob Existenzgründungen, interkulturelles Training oder Konfliktmanagement – Coaches gestalten mittlerweile Unternehmen und Karrieren in unterschiedlichsten Bereichen mit. Die Auswahl des passenden Coaches ist aber nicht einfach, weil objektive Bewertungskriterien fehlen. Abhilfe schafft das neue Siegel „Top-Coach 2016“, verliehen von FOCUS Network in Kooperation mit XING Coaches.

Das unabhängige Marktforschungsinstitut Statista hat für die beiden Burda-Marken die Top-Coaches Deutschlands ermittelt. Das Ergebnis: Ca. 500 Top-Coaches, die in 15 Kategorien überzeugen – u.a. für die Bereiche Führungskräfte-, Verkaufs-, Zeit-, Konflikt- und Kommunikations-Coaching. Diese Coaches sind ab sofort auf XING Coaches besonders hervorgehoben und in einer separaten Top-Coaches-Liste aufgeführt.

Die 250 führenden Coaches erscheinen darüber hinaus als Top-Liste in der aktuellen Ausgabe des Karriere-Extras FOCUS Network, das dem Nachrichtenmagazin FOCUS (28/2016, Erscheinungsdatum: 9. Juli 2016) beiliegt. Über die Nennung der Top-Berater hinaus zeigt FOCUS Network konkrete Beispiele erfolgreicher Coachings und erläutert, wann ein Coaching für welche Zielgruppe sinnvoll erscheint. Im „Coach to go“ gibt eine Karriereberaterin zudem Tipps, wie sich Arbeitnehmer ein funktionierendes Netzwerk aufbauen.

So wurden Deutschlands beste Coaches ermittelt

Für die Befragung wurden alle als Coaches auf den Plattformen XING und XING Coaches verzeichneten Personen sowie Personalverantwortliche in Unternehmen angeschrieben und eingeladen, sich an der Befragung zu beteiligen. Die Studie zählte insgesamt 6.800 Teilnehmer. Sie konnten für die 15 Kategorien jeweils bis zu fünf Coaches empfehlen. Insgesamt gaben die Teilnehmer mehr als 24.000 Einzelempfehlungen ab.

FOCUS Network, Kategorie „Berufliche Herausforderungen“, 09.07.2016